Mahogany Urushi Fountain PEn


Edles Schreibmittel mit Holzimmitation in Urushi. Das Dekor, das ein rotes Mahagoniholz immitiert entsteht durch den Einsatz von rotem Urushi in mehreren Schichten mit anschließender Überlackierung von individuell eingefärbten Transparentlackschichten. Aus diesem Lackaufbau wird im Anschluss die typische, zu immitierende Mahagoniholzmaserung ausgeschliffen.


Hierbei handelt es sich um eine limitierte Serie von Füllfederhaltern mit einer Auflage von insgesamt fünf Exemplare.

Jedes Exemplar wird in Handarbeit hergestellt und ist mit keinem des anderen im Dekor zu einhundert Prozent identisch. Dies ist aus handwerklichen Gründen nicht möglich und auch gar nicht erwünscht. Jeder Füllfederhalter ist numerisch (fortlaufend von eins bis fünf) gekennzeichnet und an der Oberseite der Kappe mit einem Emblem in Goldeinlage verziert. Somit wird die individuelle Note jedes einzelnen Füllfederhalters betont.


Preisträger der Vernissage der städtischen Fachschule für Farb- und Lacktechnik der Landeshauptstadt München 2014.

Technische Daten


Maße:

Schreibefeder:

Lacktechnik:

geschlossen:    220mm x Ø 15mm
offen:               165mm x Ø 15mm

Bock 750 M, 18 Karat Gold

Shitan nuri in 18 Lackschichten